ep V - Martina Petersen

Bedeutung Informationssicherheit nach COVID-19

Diese Woche zu Gast bei DevTalks ist Martina Petersen.

Martina Petersen

Martina ist geschäftsführende Gesellschafterin der CertVision GmbH und seit mehr als 15 Jahren im Bereich Qualitätsmanagement unterwegs. Bereits in jungen Jahren übernahm sie die Verantwortung für Produkt- und Prozesssicherheit bei namenhaften Mittelständlern. Als Productownerin des webbasierten ISMS-Tools NormTracker weiß sie genau, was Anwender und Berater benötigen, um wirklich erfolgreich, unkompliziert und zukunftsorientiert mit einem Tool arbeiten zu können, selbst in COVID-19 Zeiten. Sie ist überzeugt davon, dass sich die Art, wie zukünftig Consultants mit ihren Mandanten arbeiten und kommunizieren werden, drastisch verändern wird. Die ersten deutlichen Veränderungen sind aktuell durch die ausgerufene Pandemie zu spüren.

Wir werden uns mit Martina über die Auswirkungen von COVID-19 auf die Informationssicherheit unterhalten und einen Blick in die Glaskugel werfen.

Wann

Seid mit Live mit dabei am 28.04. um 21 Uhr deutscher Zeit.

Du

Wir freuen uns wenn DU auch mit dabei bist um im Chat deine Fragen stellst! Natürlich sind auch deine Freunde und Kollegen herzlich dazu eingeladen an unserem DevTalk teilzunehmen! Dazu kannst du diesen DevTalk mit allen

Wo

Ihr findet den Stream direkt hier bei uns, auf unserem YouTube-Kanal, bei Twitch und auch bei Mixer.

comments powered by Disqus